zum Inhalt springen

Prof. Dr. apl. Klaus Zehner

Kontakt

Prof. Dr. apl. Klaus Zehner

Südbau, Raum 2.07

Otto-Fischer-Straße 4
50674 Köln

Telefon +49-(0)221-470-4505
Fax +49-(0)221-470-4917
E-Mail k.zehner(at)uni-koeln.de


Website

Sprechzeiten und Lehrveranstaltungen siehe KLIPS


Studium

Studium der Fächer Mathematik, Geographie, Philosophie an der Universität zu Köln
1. Staatsexamen 1983

Promotion

Titel der Dissertation: Subzentren und Stadtteile in Köln. Eine sozialgeographische Untersuchung zu Raumstruktur und räumlichem Verhalten in der Großstadt (= Kölner Geographische Arbeiten, H. 47), Köln, 178 S.
Rigorosum: Dezember 1986

Habilitation

Titel der Habilitationsschrift: "Enterprise Zones" in Großbritannien: Eine geographische Untersuchung zu Raumstruktur und Raumwirksamkeit eines innovativen Instruments der Wirtschaftsförderungs- und Stadtentwicklungspolitik in der Thatcher-Ära (=Erdkundliches Wissen, Heft 128), Stuttgart, 256 S.
Thema des Habilitationsvortrags: Tourismus in Tunesien - Potenziale und Probleme des Fremdenverkehrs in einem islamischen Schwellenland (Juni 1998)
Thema der Antrittsvorlesung: Geographische Informationssysteme (GIS) und ihre Bedeutung für die Geographie - alter Wein in neuen Schläuchen oder innovative Technologie? (Oktober 1998)

 

Besondere Aufgabe am Geographischen Institut:

Geschäftsführer des Diplomprüfungsausschusses Geographie

Veröffentlichungen aus jüngerer Zeit:

Zehner, K. (2010): Von Liverpool zu "Livercool". Strukturwandel und wirtschaftliche Erneuerung einer Weltstadt des 19. Jahrhunderts, In GR, H.2, S.34-41.

Zehner, K. und G. Wood (Hrsg.) (2010): Großbritannien. Geographien eines europäischen Nachbarn, Heidelberg.

Zehner, K. (2011): London – Global City im Wandel (Unterrichts-Materialien Erdkunde SII), Freising.

Zehner, K. (2011): Von der Hauptstadt des Empire zur Alpha Global City. Die Stadtentwicklung Londons im Zeichen von Globalisierung und Stadtentwicklungspolitik. In: Matznetter, W. und R. Musil (Hrsg.): Europa: Metropolen im Wandel, Wien, S.39-52.

Zehner, K. (2012): Arbeiten und Wohnen in der Global City London. In: Diercke 360°, H.1, S.14-17.

M. Cinelli und K. Zehner (2012): Polnische Arbeitsmigranten in Großbritannien. In GR, H.6, S.20-26.

Zehner K. (2012): Der Wirtschaftsstrukturwandel in Großbritannien (Unterrichts-Materialien Erdkunde SII), Freising.

Zehner, K. (2012): Londons neue Skyline. Die Auswirkungen von Stadtplanung und Strukturwandel auf die Gestalt des Stadtzentrums. In: Forum Stadt, H.3, S.133-147.

Zehner, K. (2013): Ländliche Räume (Unterrichts-Materialien Erdkunde SII), Freising.

Zehner, K. (2013): Internationalisierung des Einzelhandels (Unterrichts-Materialien Erdkunde SII), Freising.

Kraas, F., Zehner, K. und M. Gelhar (Hg.) (2013): Köln und der Kölner Raum. Ein geographischer Exkursionsführer, Köln (KGA Heft 93).

Zehner, K. (2013): Der Einzelhandel und seine Standorte im Kölner Raum. In: KRAAS, F., ZEHNER, K. und M. GELHAR (Hg.) (2013): Köln und der Kölner Raum. Ein geographischer Exkursionsführer, Köln (KGA Heft 93), S. 9-14.

Zehner, K. (2013): Vom Rhein zur Wiehltalsperre – Kölner Bucht und Bergisches Land als großstadtnahe Lebens- und Wirtschaftsräume. In: KRAAS, F., ZEHNER, K. und M. GELHAR (Hg.) (2013): Köln und der Kölner Raum. Ein geographischer Exkursionsführer, Köln (KGA Heft 93), S. 69-74.

Gross-Fengels, S. und K. Zehner (2013): Der Küstenkanal – Wasserweg mit Zukunft? In: Emsländischer Heimatbund (Hg.): Emsland-Jahrbuch 2014, Sögel, S. 165-180.