zum Inhalt springen

Projekte im Bereich Fachdidaktik, Lehr- und Lernforschung

Projektleitung Evaluation der methodischen Kompetenz (speziell des Umgangs mit Materialien) von Schülerinnen und Schülern im Zentralabitur NRW, im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung (MSW) NRW

Projektleitung im Projekt: Evaluation der Darstellungsleistung von Schülerinnen und Schülern im Zentralabitur NRW, im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung (MSW) NRW

abgeschlossen:

2010: In Kooperation mit dem Wasserforum Köln e.V.: Entwicklung eines außerschulischen Umweltbildungsangebot zum Thema Hochwasser für die Sekundarstufe I, gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

2010: Wissenschaftliche Begleitung des Projekts „denkmal aktiv Sachsen“. Evaluation eines Projektes für Schülerinnen und Schüler, gefördert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, dem Europäischen Sozialfonds und dem Freistaat Sachsen.

2002-2003: Entwicklung der Kurseinheit: Medieneinsatz in der Geographie. Im Rahmen des Fernstudiums Medien (FESTUM), Zusatzqualifikation Medien im fachlichen und überfachlichen Unterricht: Mediennutzung sowie Erziehungs- u. Bildungsaufgaben (C1), Fernuniversität Hagen.

2001-2002: Projektleitung Köln-Virtuell – Unterrichtsbausteine zum Strukturwandel in der Region. Teilprojekt im Rahmen des Gesamtprojektes: „Nutzung elektronischer und multimedialer Informationsquellen in Schulen, Förderphase II, zweites Jahr (Infoschul II – 2)

2000-2003: Projektleiterin erde@teacherline, vom Land Nordrhein-Westfalen geförderte Projekt beinhaltete die Entwicklung von didaktisch aufbereiteten Unterrichtseinheiten für den Einsatz neuer Medien im Erdkundeunterricht. Mit der Entwicklung dieses Angebotes wurde – in Übereinstimmung mit der fördernden Institution (Kompetenznetzwerk Universitätsverbund MultiMedia NRW) das Ziel verfolgt, den direkten Einsatz neuer Medien nachhaltig zu fördern. Kooperationspartner:  E.-Ferger-Verlag Bergisch Gladbach, Georg-Eckert-Institut in Braunschweig (Institut zur internationalen Schulbuchforschung) (fachliche Beratung).

1999-2000:Mitarbeit beim Projekt Virtuelle Geographische Texte (http://www.v-g-t.de)
Das Projekt wurde entwickelt an der Philipps-Universität Marburg und der Wilfrid Laurier University in Waterloo (Ontario, Kanada) (Projektleiter Prof. Dr. Alfred Pletsch und Prof. Dr. Alfred Hecht) mit Unterstützung des Georg-Eckert-Instituts in Braunschweig. 

Diverse Projekte und Kooperationen

CampusRundgänge: Entwicklung von virtuellen Rundgängen auf dem Campus der Universität zu Köln, gefördert vom Rektorat der Universität und der Öffentlichkeitsabteilung der Universität zu Köln.

Seit 2005: Kooperation mit dem Landschaftsverband Rheinland im Rahmen von Veranstaltungen zum Thema: Heimat Rheinland – Regionale Identität bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen (abgeschlossen)

Seit 2003: Kooperation mit der sk Stiftung jugend und medien im Rahmen der Veranstaltungsreihe KölnBlicke. Organisation von Lehrveranstaltungen zum Thema Medieneinsatz im Geographieunterricht (fortlaufend)