zum Inhalt springen

Dr. rer. nat. Alexander Follmann

Kontakt

Dr. rer. nat. Alexander Follmann

Südbau, Raum 2.12

Otto-Fischer-Straße 4
50674 Köln

Telefon +49-(0)221-470-5785
Fax +49-(0)221-470-4917
E-Mail a.follmann(at)uni-koeln.de


Sprechzeiten

 

Mittwoch 14:00 - 15:00 Uhr (in der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung per Mail)


Geboren 1983 in Lemgo

Forschungsschwerpunkte

Konzeptionell: (Urban) Political Ecology, Urban Environmental Governance, Value Chains, Urban Commons, Diskursforschung

Inhaltlich: Stadt- und Regionalentwicklung, Mensch-Umwelt-Beziehungen, Landnutzungskonflikte, (peri-)urbane Landwirtschaft, urbanes Grün, städtebauliche Großprojekte, Umweltschutz, Partizipation und Bürgerbeteiligung

Regional: Indien (u.a. Delhi), Sub-Sahara Afrika (Kenia), Deutschland (Köln, Berlin)


Akademische Ausbildung

2009, Oktober – Juni 2015
Promotionsstudium am Geographischen Institut, Universität zu Köln, Lehrstuhl für Anthropogeographie (Schwerpunkt Wirtschaftsgeographie), Prof. Dr. Boris Braun

“Governing Riverscapes. Urban Environmental Change along the River Yamuna in Delhi, India“ 
Die Dissertationsschrift ist erhältlich beim Franz Steiner Verlag.

2009, Oktober – März 2010
Gastdoktorand an der School of Planning and Architecture (SPA), Delhi, Indien

2003, Oktober – März 2009:
Studiengang Diplom Geographie an der Universität zu KölnNebenfächer: Städtebau, Verkehrswissenschaften, VolkswirtschaftslehreDiplomarbeit: „Die Revitalisierung des Kölner Rheinauhafens im planerischen und öffentlichen Diskurs“

2006, September – April 2007:
Auslandstudium an der Simon Fraser University, Vancouver, Kanada


Berufliche Tätigkeiten

seit März 2014:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Geographisches Institut, Universität zu Köln

2013, September - Februar 2014:
Lehrkraft für besondere Aufgaben, Geographisches Institut, Universität zu Köln

2010, April - Juli 2011:
Lehrkraft für besondere Aufgaben, Geographisches Institut, Universität zu Köln

2009, April – September 2009:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH, Köln

2008, Februar – März 2009:
Studentischer Mitarbeiter bei der Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH, Köln


Auszeichnungen, Stipendien

2. Preisträger Geoverbund ABC/J Young Academics Award 2017 (ABC/J-Forschungspreis 2017) für die Doktorarbeit 'Governing Riverscapes - Urban Environmental Change along the Yamuna in Delhi, India'

Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes (April 2011 - August 2013)

Auslandsstipendium für einen Forschungsaufenthalt in Indien im Rahmen des Programms „New Passage to India“ des Deutschen Akademischen Ausland Dienstes (DAAD) (2009-2010)DAAD - Teilstipendium, Vancouver (2006-2007)

1. Preisträger Köln-Preis 2009, Universität zu Köln für die Diplomarbeit „Die Revitalisierung des Kölner Rheinauhafens im planerischen und öffentlichen Diskurs“

2. Preisträger Dr.-Prill-Preis 2009, Förderpreis Geographie der Gesellschaft für Erdkunde zu Köln e.V. für die Diplomarbeit „Die Revitalisierung des Kölner Rheinauhafens im planerischen und öffentlichen Diskurs“ 

 

Publikationen

Monographie

FOLLMANN, A., 2016. Governing Riverscapes. Urban Environmental Change along the River Yamuna in Delhi, India. Franz Steiner Verlag, Stuttgart.

 

Artikel in referierten Fachzeitschriften und begutachteten Sammelbänden

Follmann, A., Viehoff, V., (2018/in print): Public-access community gradens: A new form of urban commons? - Imagining new socio-ecological futures in an urban gardening project in Cologne. In: Tornaghi, C., Certomà, C. (Eds.): Urban Gardening as Politics. Routledge.

FOLLMANN, A., HARTMANN, G., DANNENBERG, P., 2018. Multi-temporal transect analysis of peri-urban developments in Faridabad, India. In: Journal of Maps 14 (1), 17-25.

VIEHOFF, V., FOLLMANN, A., 2017. Das Politische eines Gemeinschaftsgartens - NeuLand in Köln als Experimentierort für urban commoning? In: Kumnig, S., Rosol, M., Exner, A. (Eds.), Umkämpftes Grün. Zwischen neoliberaler Stadtentwicklung und Stadtgestaltung von unten. transcript, Bielefeld, 233-261.

FOLLMANN, A., BRAUN, B., 2017. Stadtnatur und Wildnis in deutschen Großstädten – gesellschaftliche Ansprüche und Schutzkonzepte. Geographische Rundschau 69 (5), 44-50.

FOLLMANN, A., 2017. Bienen in der Stadt. Geographische Rundschau 69 (5), 23.

FOLLMANN, A., 2016. The role of environmental activists in governing riverscapes: the case of the Yamuna in Delhi, India. South Asia Multidisciplinary Academic Journal (SAMAJ) [Online] 2016 (14).

BRAUN, B., FOLLMANN, A., 2016. Gewässerrenaturierung und Naturschutz im Stadtraum – eine Betrachtung aus Sicht der Politischen Ökologie. In: Budke, A., Kuckuck, M. (Eds.), Politische Bildung im Geographieunterricht, 119-128.

FOLLMANN, A., 2016. Delhi's Changing Riverfront: Bourgeois Environmentalism and the Reclamation of Yamuna's Floodplain for a World-class City in the Making, in: Ville et fleuve en Asie du Sud : Regards croisés [online] (Joshi, H., Viguier, A., eds.), Presses de l’Inalco, Paris.

DANNENBERG, P., FOLLMANN, A., 2015. Armut und Globalisierung. Herausforderungen, Chancen und Risiken. Praxis Geographie 45 (12), 4-9.

DANNENBERG, P., FOLLMANN, A., 2015. "Ringen um Grün in der Stadt." Standort 39 (2-3). 94-100.

FOLLMANN, A., 2015. Urban mega-projects for a ‘world-class’ riverfront – The interplay of informality, flexibility and exceptionality along the Yamuna in Delhi, India. Habitat International 45, Part 3, 213-222.

FOLLMANN, A., VIEHOFF, V., 2015. A green garden on red clay: creating a new urban common as a form of political gardening in Cologne, Germany. Local Environment 20 (10), 1148-1174.

FOLLMANN, A., 2014. Delhi's changing riverfront: bourgeois environmentalism and the reclamation of Yamuna's floodplain for a world-class city in the making. In: Joshi, H. & A. Viguier (Hrsg.): Ville et Fleuve en Asie du Sud: regards croisés. Inalco. Paris, 121-139.

FOLLMANN, A., TRUMPP, T., 2013. Armutsbekämpfung oder Bekämpfung der Armen? Weltstadtvisionen und Slum-Räumungen in Delhi. In: Geographische Rundschau 65 (10): 4-10.

BRAUN, B., FOLLMANN, A., 2013. Häfen in Köln: Arbeiten und Leben am Wasser. In: Kraas, F., Zehner, K. & Gelhar, M. (Hrsg.): Exkursionsführer Köln und der Kölner Raum, Kölner Geographische Arbeiten 93: 15-23.

FOLLMANN, A., 2011. Urban Environmental Governance – New Actors and Power Relations?2011/09 - European Association of Development Research and Training Institutes (EADI); Chance2Sustain.

 

Konferenzbeiträge

DANNENBERG, P., FOLLMANN, A., HARTMANN, G., 2017. Urbanisierung und peri-urbaner Wandel in und um Faridabad, Indien. In: Schmidt, M., Follmann, A., Poerting, J., (Hrsg.) 2017. Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien: 7. Jahrestagung des AK Südasien, 27./28. Januar 2017, Augsburg, Heidelberg ; Berlin: CrossAsia-eBooks (Geographien Südasiens, Band 8), 34-37.

FOLLMANN, A., 2014. Informalität als flexibles Planungsinstrument – die Exzeptionalität städtebaulicher Großprojekte in der Flussaue der Yamuna in Delhi. In: Butsch, C., Franz, M., Keck, M., Kroll, M., Lennartz, T., Poerting, J. (Eds.), Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien. 4. Jahrestagung des AK Südasien, 24./25. Januar 2014, Freiburg. Geographien Südasiens, Schriftenreihe des Arbeitskreises Südasien in der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), Heidelberg, 29-32.

 

Working Paper / Opinion Paper

FOLLMANN, A., 2011. Urban Environmental Governance – New Actors and Power Relations?2011/09 - European Association of Development Research and Training Institutes (EADI); Chance2Sustain.

 

Sonstige Veröffentlichungen

BERNZEN, A., FOLLMANN, A., 2012. Green Economy. Neue Leitidee für Nachhaltiges Wirtschaften. In: KLJB (Hrg.): Ökologisches Wirtschaften. BUFO 2.2012, 6-7.

FOLLMANN, A., 2012. Renaissance der Häfen als Wohn-, Gewerbe- und Freizeitstandorte. In: SCHÄFKE, R. (Hrsg.): Hafenstadt Köln, Emons Verlag, Köln, S. 250-273.

 

Organisationen / Mitgliedschaften

 

  • Gesellschaft für Erdkunde zu Köln e.V. (erweiterter Vorstand)
  • Arbeitskreis Südasien in der Deutschen Gesellschaft für Geographie (Mitglied des Sprecherteams)
  • Verband der Geographen an Deutschen Hochschulen (VGDH)
  • European Association for South Asian Studies (EASAS) 
  • Akademie für Raumforschung und Landesplanung - Junges Forum (member)

 Wissenschaftliche Gutachtertätigkeiten

  • ACME
  • ASIEN
  • Challenges in Sustainability 
  • Cities
  • Habitat International 
  • Geographica Helvetica 
  • ACME 
  • Land Use Policy 
  • Journal of Environmental Planning and Management
  • Journal of Rural Studies
  • Lands Use Policy
  • Sustainability

Lehrveranstaltungen

SS 2018Political Ecology I (für Studierende des International Master of Environmental Sciences; gemeinsam mit Dr. Gerda Kuiper)
SS 2018Seminar Wirtschaft und Entwicklung (2 Kurse, gemeinsam mit Dr. A. Bernzen)
SS 2018 Lektüreseminar Urban Environments in Africa (auf Englisch)
WS 2017/2018Große Exkursion Südafrika (gemeinsam mit Prof. Dr. Dannenberg)
WS 2017/2018Vorbereitungsseminar zur Großen Exkursion Südafrika (gemeinsam mit Prof. Dr. Dannenberg)
WS 2017/2018Lektürenseminar Neue Konzepte und Ansätze der Wirtschaftsgeographie (gemeinsam mit Dr. A. Bernzen)
WS 2017/2018Political Ecology II (für Studierende des International Master of Environmental Science)
SS 2017Political Ecology (für Studierende des International Master of Environmental Sciences)
SS 2017Seminar Wirtschaft und Entwicklung (2 Kurse, gemeinsam mit Dr. A. Bernzen)
SS 2017Lektüreseminar Urban Environments in Africa
WS 2016/2017Geländepraktikum Natural and Cultural Heritage in Delhi, Indien (gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Dannenberg)
SS 2016Geländepraktikum Urban Green Spaces – An example from Berlin, Germany (gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Dannenberg)
SS 2016Political Ecology (für Studierende des International Master of Environmental Sciences)
WS 2015/2016Geländepraktikum Urbanes Grün in der Stadtentwicklung am Beispiel Berlin (gemeinsam mit Maximilian Willkomm, M.Sc.)
SS 2015Mittelseminar Natur in der Stadt? Urbanes Grün und Stadtentwicklung
SS 2015Proseminar Gesellschaft und Kultur
WS 2014/2015Mittelseminar Urbane Informalität
WS 2014/2015Gelände- Kartierpraktikum Urbanes Grün in der Stadtentwicklung
SS 2014Politische Ökologie - Ein Ansatz der Gesellschaft-Umwelt-Forschung
SS 2014Große Exkursion Indien (gemeinsam mit Prof. Dr. Ranjit Mitra, SPA Delhi)
SS 2014Vorbereitungsseminar zur Großen Exkursion Indien (gemeinsam mit Prof. Dr. Ranjit Mitra, SPA Delhi)
WS 2013/2014Kartenkunde (3 Kurse)
WS 2013/2014Proseminar Stadt und Wirtschaft (2 Kurse; gemeinsam mit StR i.H: Stephan Langer)
WS 2012/2013Große Exkursion Indien (gemeinsam mit Dr. V. Selbach)
SS 2012Mittelseminar Politische Ökologie - Ein Ansatz der Gesellschaft-Umwelt-Forschung (gemeinsam mit Dr. V. Viehoff)
SS 2011Proseminar Gesellschaft und Kultur
WS 2010/2011Proseminar Stadt und Wirtschaft (2 Kurse)
SS 2010Proseminar Gesellschaft und Kultur (2 Kurse)

 

 

Fachvorträge (Auswahl):

  • Follmann, A. 2017. Hybrid Riverscapes: Governing river cities land and water dichotomies - the Yamuna in Delhi, India. Interdisciplinary Conference on River Cities: Water Space in Urban Development and History, Urban Knowledge Network Asia (UKNA), Surabaya, Indonesia, 11-12 December, 2017.
  • Follmann, A. 2017. Drivers, processes and effects of the integration of urban and peri-urban agriculture into commercial agri-food value chains in medium-sized cities in Kenya. Seminar #57/17. Department on Geography, Environmental Studies & Tourism, Univerity of Western Cape, Cape Town, 19 October, 2017.
  • Follmann, A. 2017. Eine politisch-industrielle Ökologie - gewagte oder vielversprechende Verknüpfung? Deutscher Kongress für Geographie, Tübingen 30. September - 05. October, 2017.
  • Follmann, A., Willkomm, M. & Dannenberg, P. 2017. Environmental impacts of urban and peri-urban agro-food systems in transition: integrating metabolisms into agro-food value chain analysis. AAG Annual Meeting 2017, Boston, 5.-9. April 2017.
  • Follmann, A., Willkomm, M. & Dannenberg, P. 2017. Environmental impacts of urban and peri-urban agro-food systems in transition: insights from Kenya and India. Conference on Peri-Urban Development: Concept, Emerging Ideas and Notions of Sustainability. Indo-German Centre for Sustainability (IGCS) at IIT Madras, Chennai, 27-28 Januar 2017.
  • Follmann, A. 2016. Changing environmental impacts of urban and peri-urban agriculture in Kenya: introducing metabolisms into value chain analysis. Jahrestreffen AK Subsaharisches Afrika in der DGfG 2016. 25.-26. November 2016.
  • Follmann, A., Willkomm, M. & Dannenberg, P. 2016. Economic dynamics, value chains and metabolisms of urban and peri-urban agriculture - conceptual framework & example from Kenya & India. International Water Management Institute (IWMI) Nepal, Kathmandu, 17. Oktober 2016.
  • Follmann, A., Willkomm, M. & Dannenberg, P. 2016. Economic dynamics, value chains and metabolisms of urban and peri-urban agriculture in Sub-Saharan Africa: a review. 33rd International Geographical Congress, Beijing, 21.-25. August 2016.
  • Follmann, A., 2016. Governing Delhi’s Riverscapes: Conflicts of Interest, Power and Knowledge Asymmetries in Urban Environmental Governance. 33rd International Geographical Congress, Beijing, 21.-25. August 2016.
  • Follmann, A. 2016 Sprecher 'Grün in der Stadt - Re Integration der Natur in die bebaute Umwelt als Stützpfeiler nachhaltiger Lebensqualität', Kongress 'Nachhaltigkeit und Lebensqualität in der Stadt - Die Bedeutung von Stadtplanung, Infrastruktur, Mobilität und Natur', CDU/CSU-Fraktion, Deutscher Bundestag, Berlin, 17. Februar 2016.
  • Follmann, A., 2015. Interessenkonflikte, Macht- und Wissensasymmetrien in Umweltschutzdiskursen am Beispiel der Flussaue der Yamuna in Delhi. Deutscher Kongress für Geographie, Berlin, 01.-06. Oktober 2015.
  • Follmann, A., Zimmer, A. 2015. Urban Political Ecology – reviewing the debate for the cities in the Global South. Lecture Series, Centre for the Study of Regional Development, Jawaharlal Nehru University, Delhi, 18. September 2015.
  • Follmann, A., 2015. Governing Riverscapes: Analysing urban environmental change along the Yamuna in Delhi. Lecture Series, Centre for the Study of Regional Development, Jawaharlal Nehru University, Delhi, 14. September 2015.
  • Dannenberg, P., Follmann, A. 2015. The Urban Green Debate: bridging insights from the Global South and North. Conference: Transformations in the Global South. Global South Studies Center, Universität zu Köln, 27.–29. Mai 2015.
  • Follmann, A., 2015. Aktuelle Beobachtungen zur Entwicklung von städtischen Grün- und Freiflächen in ausgewählten indischen Metropolen. Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien in der DGfG. Göttingen, 23-24. Januar 2015.
  • Follmann, A. 2014. Das soll ein Garten sein? Der Gemeinschaftsgarten Kölner NeuLand als urbane Allmende und sein (möglicher) Beitrag zur Stadtentwicklung. Interdisziplinäres Symposium: Wer gestaltet die Stadt? Formen kritischer Stadtforschung und Raumpraxis. Köln International School of Design. Köln, 27. November 2014. 
  • Follmann, A., 2014. The role of local environmental NGOs and environmental think tanks in urban environmental governance in India: the case of the Yamuna in Delhi. 23rd European Conference on South Asian Studies. Zürich, 23¬–26. Juli 2014.
  • Follmann, A., Trumpp, T. 2014. Governance-Aspekte einer Megastadt: Aushandlungsprozesse um kulturelles Erbe und Umweltschutz in Delhi. Gesellschaft für Erdkunde zu Köln, Köln, 6. Februar 2014.
  • Follmann, A. 2014. Urban mega-projects for a ‘world-class’ riverfront. The interplay of informality, flexibility and exceptionality along the Yamuna in Delhi, India. PhD seminar: The role of conflicts in water related urban projects. Politecnico di Milano, Scuola di Architettura e Società. Mailand, 30 Mai 2014.
  • Follmann, A. 2014. Informalität als flexibles Planungsinstrument – die Exzeptionalität städtebaulicher Großprojekte in der Flussaue der Yamuna in Delhi. Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien in der DGfG. 24.–25. Januar 2014, Freiburg.
  • Follmann, A., 2014. When government encroaches: Städtebauliche Großprojekte in der Flussaue der Yamuna in Delhi, Indien. Geographisches Kolloquium der Universität Göttingen, Göttingen, 14. Januar 2014.
  • Follmann, A. 2013. When government encroaches: urban mega-projects as zones of exceptions - the case of Delhi. "Stakes" (Politiques socio-économiques et Recompositions territoriales) du CEIAS, Paris, 20. November 2013.
  • Follmann, A., 2012. Delhi’s changing riverfront – land use conflicts surrounding the reclamation of Yamuna’s floodplain for a world-class city in the making. Panel: Urban dynamics and environmental conflicts. International Geographical Congress, Köln, 26.–30. August 2012.
  • Follmann, A., 2012. Delhi’s changing riverfront – the reclamation of Yamuna’s floodplain for a world-class city in the making. Symposium ‘Ville et fleuve en Asie du Sud: regards croisés’. Inalco, Paris, 4. April 2012.
  • Follmann, A. 2012. Lokale  Umweltschutzorganisationen  und environmental  think tanks in der urbanen Umwelt-Governance in Indien – das Beispiel der Yamuna-Aue in Delhi. Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien in der DGfG. Marburg, 3.-4. Februar 2012.
  • Follmann, A., 2011. Planning versus Reality: Politics of land-use change along the river Yamuna in Delhi. 22nd Workshop CSH/CPR. Urban Workshops by the Centre de
  • Sciences Humaines (CSH) and Centre for Policy Research (CPR), New Delhi, 29. November 2011.
  • Follmann, A., 2011. EADI General Conference 2011: Planning versus Reality – the Politics of Land-Use Change along the River Yamuna in Delhi. EADI General Conference 2011: Rethinking Development in an Age of Scarcity and Uncertainty, York, England, 19.-22. September 2011.
  • Follmann, A., 2010. Herausforderungen der Urban Governance in der indischen Megastadt Delhi: Stadtentwicklungspolitik am Beispiel der Yamuna-Aue. Arbeitskreis Geographische Stadtforschung im Entwicklungskontext in der DGfG, Tagung: Stadt und die Veränderung sozialer und physischer Umwelten, Erlangen, 12.–13. November 2010.