zum Inhalt springen

M.A. Madlen Krone

Kontakt

M.A. Madlen Krone

Südbau, Raum 2.10

Otto-Fischer-Straße 4
50674 Köln

Telefon +49-(0)221-470-1350
Fax +49-(0)221-470-4917
E-Mail mkrone(at)uni-koeln.de


 Geboren: 1987 in Berlin 

 

Forschungsschwerpunkte

  • Landwirtschaftliche Wertschöpfungsketten
  • Ländliche Räume
  • Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Gender
  • Sub-Sahara Afrika 

 

Wissenschaftlicher Werdegang und Ausbildung 

  • Geographien ländlicher Räume - Wandel durch Globalisierung (M.A.), Universität Vechta
  • Thema der Masterarbeit: “Knowledge transfer, gender and agricultural smallholders. A case study of knowledge transfer in a rural network of female and male horticultural farmers and the impacts of mobile phones in Mwanza region, Tanzania”
  • Auslandssemester an der Universität Wien, Geographisches Institut
  • Studium der Geographie (B.A.), Humboldt Universität zu Berlin
  • Thema der Bachelorarbeit: „Absatzstrukturen- und Probleme von Kleinbauern in Limpopo, Südafrika“
  • Studentische Hilfskraft im Geographischen Institut der Humboldt Universität in der Abteilung Wirtschaftsgeographie bei Herr Prof. Dannenberg
  • Studentische Hilfskraft im ISPA Institut in Vechta bei Prof. Schumacher
  • Praktikum bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Abteilung 
  • ländliche Räume – Ernährungssicherung
  • Praktikum beim PECO - Institut e.V., Institut für nachhaltige Regionalentwicklung zum Thema europäische Agrarpolitik, sozio-ökonomische Herausforderungen im ländlichen Raum Europas (3 Monate) 

 

Publikationen

Wissenschaftliche Publikationen

PDF Krone, M. u. Gilbert Nduru u. Maria Velte (2016): Editorial: Horticulture in the Mt. Kenya Region.  Dynamics and Challenges in the Context of Globalization. Experiences of an Intercultural Study Project. Arbeitsbericht 2016 (186), Humboldt Universität zu Berlin.

 Dannenberg, P., Krone, M. u. G. Nduru (2015). "The use of modern information and communication technologies in smallholder agriculture Examples from Kenya and Tanzania." Information Development: Online first: DOI:0266666915611195.

 Krone, M., Dannenberg, P. u K. P. Schumacher (2014): The impact of mobile phones on knowledge access and transfer of small-scale horticultural farmers in Tanzania. In Die Erde 145 (3), 158-161.

Krone, M. u. P. Dannenberg (2013): Betriebsformenwandel im südafrikanischen Lebensmitteleinzelhandel – Aufstieg von Supermärkten und Herausforderungen für Kleinbauern. In Franz, M. (Hrsg.): Lieferketten im Einzelhandel. Verlag MetaGIS Infosysteme, Mannheim. 83-103.

 

Fachvorträge bei Konferenzen

Krone, M. u. P, Dannenberg (2015): Effekte von Informations- und Kommunikationstechnologien auf Kleinbauern. Beispiele aus Tansania und Kenia. Deutscher Geographentag. Berlin. 1.10.-6.10.2015.

Krone, M. u. P. Dannenberg (2015): Information and Communication Technologies and commercial small scale farming. Examples from Kenya and Tanzania. Fourth Global Conference on Economic Geography. Oxford (Great Britain). 20.8.2015.

Krone, M. (2014): Der Einfluss von Informations- und Kommunikationstechnologien auf Wertschöpfungsketten im Gartenbausektor im Globalen Süden. Am Beispiel von Kenia und Tansania. Doktorandenkolloquium zur Umweltorientierte Wirtschaftsgeographie. Köln. 12.12.2014.

Krone, M. u P. Dannenberg (2014): ICTs, Small Enterprise and Agriculture. Examples from Kenya and Tanzania. University of Manchester, Institute for Development Policy and Management. Manchester (Great Britain). 8.10.2014.

Krone, M. u P. Dannenberg (2014): ICTs in Agriculture. Examples from Kenya and Tanzania. Trinity College. Trin Talks: Development in Action. Dublin (Ireland). 9.10.2014

Krone, M. u. Kim Schumacher u. P. Dannenberg (2014): Knowledge transfer, gender and agricultural smallholders. Gender analysis of knowledge transfer in small-scale family farming – a case study in northeastern Tanzania. IGU Regional Conference. Kraków (Poland). 22.08.2014.

Krone, M. (2014): Der Einfluss von Informations- und Kommunikationstechnologien auf Wertschöpfungsketten im Gartenbausektor im Globalen Süden. Am Beispiel von Kenia und Tansania. AK Geographie der Kommunikation & Telekommunikation Jahrestagung. Aachen. 10.7.2014.

Krone, M. (2014): Knowledge transfer, gender and agricultural smallholders. A case study of knowledge transfer in a rural network of female and male horticultural farmers and the impacts of mobile phones in Mwanza region, Tanzania. Young Researchers Workshop RESPONSibility – Sub-Saharan Africa. Köln. 21.2.2014.

Krone, M. u. P. Dannenberg (2012): Die Neuorganisation südafrikanischer Lebensmittelwertschöpfungsketten durch Supermarktketten und ihre Auswirkungen für Kleinbauern. Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler (AdG). Hamburg. 22.-23.6.2012.

Krone, M. (2012): Betriebsformenwandel im südafrikanischen Lebensmitteleinzelhandel –  Aufstieg von Supermärkten und Herausforderungen für Kleinbauern. Arbeitsgemeinschaft ländlicher Räume der deutschen Gesellschaft für Geographie. Von Thünen Institut. Braunschweig. 6.7.2012.

Krone, M. u. P. Dannenberg (2011): Marketingstrategien und -Probleme von Kleinbauern (emerging farmers) im Obst- und Gemüsesektor in Limpopo, Südafrika. DGfG-Arbeitskreis Subsaharisches Afrika. Gießen. 13.-14.05.2011.