zum Inhalt springen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dipl.-Geogr. Tine Trumpp

Kontakt

Dipl.-Geogr. Tine Trumpp

Südbau, Raum 2.16

Otto-Fischer-Straße 4
50674 Köln

Telefon +49-(0)221-470-1949
Fax +49-(0)221-470-4917
E-Mail tine.trumpp(at)uni-koeln.de


- In Elternzeit -


- in Elternzeit -

Arbeitsgebiete

Stadt- und Kulturgeographie, Geographische Entwicklungssforschung, Megastadtforschung, Governance, Städtisches Kulturerbe, Qualitative Sozialforschung

Regionaler Fokus: Indien 

Projekte (Dissertationsprojekt)

DFG Projekt ‘Urban Heritage and Cultural Governance in the South Asian Megacity Delhi/ India’:
Dieses Forschungsprojekt widmet sich der Untersuchung der Möglichkeiten und Potenziale, die die Integration von städtischem Kulturerbe der zukünftigen Stadtentwicklung Delhis bietet. In diesem Kontext wird die Rolle von Governance-systemen analysiert und es wird gefragt: Welche Faktoren beeinflussen dieses System und wie wirken sich die Optionen der involvierten Akteure sowie die Erhaltung und die Integration von kulturellem Erbe auf die Stadtentwicklung aus? 

Publikationen

  • Trumpp, T. (2015): Delhis Kulturerbe - Aushandlungsprozesse um eine bedrohte (mega-)städtische Ressource. In: Geographien Südasiens, 3: 5-8.
  • Trumpp T., Kraas, F. (2015): Urban Cultural Heritage in Delhi, India: An Asset for the Future or Neglected Resource? In: Asien 134 (1): 9-29.
  • Follmann, A., Trumpp, T. (2013): Armutsbekämpfung oder Bekämpfung der Armen? Weltstadtvisionen und Slum-Räumungen in Delhi. In: Geographische Rundschau 65 (10): 4-11.
  • Trumpp, T. (2012): Konferenzbericht: Summer School “Cultures of Consumption in Asia and Europe” – Cluster of Excellence „Asia and Europe in a Global Context“, Heidelberg University. In: Asien 122 (Januar 2012): 101-104.
  • Trumpp, T. (2009): Slumräumungen in Delhi/ Indien im Kontext von ‚city beautification’ und Commonwealth Games 2010 – ein Beispiel für die Integration von Fernerkundung und qualitativer Sozialforschung. Diplomarbeit (unpublished).
  • Trumpp, T. (2006): Joseph Furttenbach: Architectura Civilis (1628). In: Seibert, E. (Ed.): Von Harmonie und Maß – Architekturtraktate und Lehrbücher der dekorativen Künste von der Renaissance bis zum Klassizismus. Heidelberg: 50-51.

Vorträge

  • (11/2015) 'How do we create the future of our past?' (Mega-)urban heritage governance in Delhi. Conference: "Heritage in Practice: Conflicting Concepts and Changing Power Relations, 18.-20. November 2015, Universität zu Köln.
  • (10/2015) Geographie und Öffentlichkeitsarbeit im digitalen Zeitalter. Deutscher Kongress für Geographie (DKG), Berlin.
  • (04/2015) Urban Heritage and Cultural Governance in the South Asian Megacity Delhi, India. Annual Meeting der Association of American Geographers (AAG), Chicago.
  • (01/2015) Delhi’s Kulturerbe - Aushandlungsprozesse um eine bedrohte städtische Ressource. Jährliche Konferenz der Arbeitsgruppe Südasienstudien, Göttingen.
  • (10/2014) Urban Heritage and Cultural Governance in the South Asian Megacity Delhi, India, Workshop organisiert von der Universität zu Köln/ INTACH Delhi/ Goethe Institut Delhi.
  • (02/2014) Governance-Aspekte einer Megastadt: Aushandlungsprozesse um kulturelles Erbe und Umweltschutz in Delhi. Gesellschaft für Erdkunde zu Köln, Köln (mit A. Follmann).
  • (02/2012) Städtisches Kulturerbe und nachhaltige Stadtentwicklung in einer südasiatischen Megastadt: Cultural Governance in Delhi/ Indien. Jährliche Konferenz der Arbeitsgruppe Südasienstudien, Marburg. 

Gutachtertätigkeit:

  • Cities 

Auszeichnungen

  • Lehrpreis der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät im Wintersemester 2015/16

Stipendien

  • (09/2011) Summer school “Sustainable Habitats in India III in Pune, India; Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) and Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
  • (2010-2011) “New Passage to India”, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
  • (03/2009) Stipendium für einen Forschungsaufenthalt in Indien, Kurt-Hiehle-Stiftung, Heidelberg 

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Erdkunde (GfE) (Beirat)
  • Arbeitskreis Südasien in der Deutschen Gesellschaft für Geographie
  • Verband der Deutschen Geographen an Hochschulen (VGDH)

Lehre

Sommersemester 2016
Proseminar 'Wirtschaft & Entwicklung'

Wintersemester 2015/2016
Proseminar 'Wirtschaft & Stadt'

Wintersemester 2012/2013
Geländepraktikum 'Greening the City'