zum Inhalt springen

DFG-Projekt: Regional Agility and Upgrading in Hong Kong and the Pearl River Delta, China

Projektleitung:

Kontaktpersonen:

  • Marie Pahl (Universität zu Köln)
  • Pamela Hartmann (Universität zu Köln)

Laufzeit: 2009 - 2011

Zusammenfassung

Ohne eine detaillierte Analyse der Unternehmensorganisation sowie der vorhandenen Institutionen kann der Wirtschaftserfolg im Perlflussdelta auf Basis von Herstellung und Export von "Low-Tech"-Gütern nicht nachvollzogen warden: Hersteller im Perlflussdelta kooperieren eng mit Mutterunternehmen in Hong Kong, hierarchische Geschäftsbeziehungen und Flexibilität - durch informelle governance entstanden - bedingen ihren Wettbewerbsvorteil. Bislang ist unklar, wie diese agile Form der Unternehmensorganisation sich im Zuge der neueren wirtschaftlichen Umstrukturierungsprozesse im Perlflussdelta entwickeln wird: Immer mehr Firmen verbessern ihre Leistungsfähigkeiten in Technik und Management, einhergehend mit Bildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen, und schaffen damit die Voraussetzung für eine Aufwertung der Gesamtwirtschaft. Vor diesem Hintergrund ist es das Ziel des Forschungsprojekts zu untersuchen, inwiefern sich Agilität und Aufwertungsmaßnahmen wechselseitig beeinflussen und zu regionalen Wirtschaftsveränderungen beitragen. Das Projekt wird einen Beitrag leisten zum Konzept „Regionale Agilität“ und zu einem tieferen Verständnis der Ausgangslage sowie der zukünftigen Entwicklung im PRD als einer der führenden megaurbanen Region Asiens.

Die Abbildung verdeutlicht die Kooperation in der deutschen Forschungsgemeinschaft.

Publikationen

Xue, D.; Ting, L.; Kraas, F.; Kilian, P. (2010): Informal job-seeking agencies and their role in the 'World Factory' of the Pearl River Delta: A case study in Tangxia Township, Dongguan City, Guangdong Province. 地 理研究 (Geographical Research) 29(10), S. 1793–1801.

Kilian, P.; Beißwenger, S.; Xue D. (2010): Floating or settling down? Migrant workers and megaurban development in the Pearl River Delta, China. Geographische Rundschau International Edition 6(2), S. 50–56.

Bork, T.; Kilian, P.; Sterly, H. (2009): Informalität in Megastädten – das Beispiel der megaurbanen Region Perlflussdelta, China. Praxis Geographie 39 (7-8), S. 28-33

Meyer, S.; Schiller, D.; Revilla-Diez, J. (2009): The janus-faced economy: Hong Kong firms as intermediaries between global customers and local producers in the electronics industry. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie (TESG) 100, No. 2, pp. 224-235.

Schiller, D.; Meyer, S. (2008): Agile Unternehmensorganisation und Wirtschaftsnetzwerke im Perlflussdelta. Geographische Rundschau 60(5). S. 36-43.